Existenzgründung Physiotherapie: Sachlichkeit im Businessplan - Coactiv Consulting
coactiv-Existenzgründung Physiotherapie Sachlichkeit im Businessplan
9. September 2016

Als spezialisierter Gutachter für Businesspläne aus der Gesundheitswirtschaft bekomme ich jedes Jahr Gründungskonzepte auf den Schreibtisch, die ganz unterschiedlich formuliert sind. Bei einigen Plänen hat man den Eindruck, dass es sich um ein überschwängliches Werbeschreiben für das zukünftige Unternehmen oder den Gründer handelt. Es fehlt dann meistens eine sachliche, argumentativ gut aufgearbeitete Beschreibung der Gründungsidee. Das macht mich als erfahrenen Experten sofort skeptisch! Meistens bestätigt sich dies Skepsis spätestens dann, wenn es um Zahlen, Daten und Fakten geht. Hier setzt sich der überschwängliche Optimismus dann meistens fort. Er führt oftmals auch zu unrealistischen Erwartungen an die finanziellen Entwicklungen in der Aufbauphase.

Überzeugungskraft durch Sachlichkeit

Durch eine sachliche Darstellung Ihrer Gründungsidee geben Sie dem Leser (das ist meistens der Banker, der über Ihren Kreditantrag entscheiden muss) die Gelegenheit, Ihren Argumenten für eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Gründungsidee folgen zu können. Da wirkt eine blumige, euphorische und übertriebene Darstellung der einzelnen Aspekte Ihrer Existenzgründung eher störend und weniger glaubwürdig.

Zu kritische Darstellung gefährdet Ihre Existenzgründung

Vorsicht allerdings beim Gegenteil einer zu überschwänglichen Darstellung. Zu viel Skepsis und eine zu kritische Vorstellung Ihrer Selbständigkeit mit einer Physiotherapiepraxis kann dazu führen, dass der Leser Ihnen eine erfolgreiche Existenzgründung nicht zutraut. Deswegen sollten Sie darauf achten, die Argumente für eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Gründungsidee sachlich darzustellen. Viele Physiotherapeuten sind es nicht gewohnt, Texte auf den Punkt zu formulieren und damit schriftlich zu überzeugen. Deswegen kann hier die Hilfe eines Gründungsberaters, sinnvoll sein. In vielen Bundesländern wird eine Existenzgründungsberatung bezuschusst!

Gefahren und Schwächen lösungsorientiert darstellen

Es wirkt überzeugend, wenn Sie bestehende Schwächen und Gefahren sachlich benennen und die entsprechenden Maßnahmen aufführen, mit denen Sie diese beseitigen werden oder mit denen Sie diesen begegnen werden. Wenn Sie beispielsweise wenig Erfahrung in betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Dingen haben, was bei einer Existenzgründung in der Physiotherapie eher die Regel als die Ausnahme ist, sollten Sie darstellen, wie Sie dieses Defizit durch Fortbildung und/oder den Einsatz eines Beraters ausgleichen werden.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen und weitere Informationen erhalten

Falls Sie professionelle und erfahrene Unterstützung bei der Erarbeitung Ihres Businessplanes wünschen, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf. Ein erstes Telefonat kostet nichts und kann Ihnen mit Sicherheit die eine oder andere Frage beantworten. In den meisten Bundesländern wird eine Existenzgründungsberatung oder eine Beratung durch Coactiv Consulting direkt nach der Gründung bezuschusst. Auch hierzu gebe ich Ihnen gerne auf Anfrage Informationen weiter.

Mehr zum Thema