Wie sieht ein ideales Feedback aus? - Coactiv Consulting
Coactiv Consulting zwei Frauen im Gespräch
16. August 2020

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen brauchen das Feedback von Vorgesetzten, denn nur so können sie sich verbessern und weiterentwickeln. Doch wie solltest Du Dich als Führungskraft im Vorfeld und während eines Feedback-Gesprächs verhalten?

Worauf Du beim Feedback achten solltest

Ein ideales Feedback sollte erwünscht, konkret, konstruktiv, zeitnah und positiv sein. Um zu überprüfen, ob du diese Aspekte in Deinem Feedback berücksichtigst, kannst Du Dir die folgenden Beispiel-Fragen stellen:

Erwünscht

  • Ist das Feedback zielführend?
  • Findet das Feedback unter 4 Augen bzw. vertraulich statt?

Konkret

  • Bezieht sich das Feedback auf konkrete Situationen?
  • Weiß der Empfänger/ die Empfängerin, was von ihm/ ihr erwartet wird?
  • Lässt sich aus dem Feedback lernen?

Konstruktiv

  • Werden Ich-Botschaften formuliert?
  • Löst das Feedback weder Rechtfertigungen noch Verteidigungen aus?
  • Ist das Feedback ehrlich und respektvoll?
  • Wird beobachtetes Verhalten wertfrei beschrieben?

Zeitnah

  • Findet das Feedback zeitnah bezüglich konkreter Situationen statt?
  • Ist das Feedback nachvollziehbar?

Positiv

  • Gibt das Feedback Hinweise für mögliche Verhaltensänderungen?
  • Weist das Feedback auf Potentiale hin?
  • Motiviert das Feedback?

Mehr zum Thema