Ralf Jentzen ist Referent auf der TheraPro 2016
coactiv-Vorträge-halten
28. Januar 2016

Ich bin auch dieses Jahr wieder auf der TheraPro in Stuttgart als Referent dabei!

Thema: Geschäftsmodelle für ein medizinisches Krafttraining

In Zusammenarbeit mit der Firma HUR-Deutschland GmbH – Medizinische Trainingsgeräte referiere ich zum Thema “Praxisangepasste Geschäftsmodelle für ein medizinisches Krafttraining in der Physiotherapiepraxis”. Ich stelle in diesem Vortrag praxisbezogene Geschäftsmodelle vor, die wirtschaftlich auch für kleinere Praxen sinnvoll sein können. Als Grundlage für die Berechnung der Wirtschaftlichkeit einer Investition in medizinische Trainingsgeräte stelle ich eine statische Investitionskostenberechnung vor, die es ermöglicht, die Rentabilität einer geplanten Investition als Praxisinhaber richtig einzuschätzen. Während des Vortrags gibt es mit Sicherheit viele wertvolle Tipps aus meinem umfangreichen Erfahrungsschatz als Praxisberater in den letzten 15 Jahren. Kommen Sie vorbei! Sie sind herzlich eingeladen!

Krafttraining im Alter: Analyse – Trainingsaufbau – Trainingsarten – Geschäftsmodell

Veranstalter: HUR Deutschland GmbH Referenten: Thomas Lampart, Geschäftsführer HUR Deutschland GmbH / Ralf Jentzen, Inhaber Fa. Coactiv

29.01.2016 16:00 – 18:00 Uhr

Workshop-Raum 3 in Halle 4

Thema: Praxisnachfolge

Für den VDB-Physiotherapieverband der Selbständigen referiere ich am Samstag zweimal. Der erste Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema “Praxisnachfolge”. Ich werde darin die wichtigsten Strategien und Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung der Praxisnachfolge vorstellen. Viele Chancen werden bei der Praxisnachfolge nicht genutzt, weil viele Praxisinhaber zu kurzfristig planen und eine zu geringe Informationsbasis zur strukturierten Vorgehensweise haben. Im Vortrag wirst Du die wichtigsten inhaltlichen, zeitlichen und wirtschaftlichen Aspekte der Praxisnachfolge kennen lernen. Jeder selbständige Physiotherapeut, der seine Praxis in den nächsten Jahren abgeben möchte, sollte sich diese wichtigen Informationen anhören. Komme vorbei! Du bist herzlich eingeladen!

Praxisnachfolge – Wichtige Strategien und Tipps für die richtige Umsetzung

Veranstalter: VDB-Physiotherapieverband Referent: Ralf Jentzen

30.01.2016 13:00 – 13:30 Uhr

Therapieforum in Halle 4

Thema: Preiskalkulation leicht gemacht

Mein zweiter Vortrag für den VDB-Physiotherapieverband der Selbständigen beschäftigt sich mit dem Thema “Preiskalkulation”. Was soll man davon halten, dass viele Praxisinhaber in Deutschland laut aufschreien und die Verbände schelten, dass die Tarif wieder einmal nicht zufriedenstellend erhöht wurden, aber gleichzeitig seit 1993!!! immer noch den gleichen Beihilfetarif nehmen. (Rechne mal zum Spaß – oder auch zum Ärger – die Inflationsrate in diesem Zeitraum nach!) Manche rechnen sogar ihre Privatpatienten auf Beihilfeniveau ab. Zusätzlich liegen vielen Preisen im Selbstzahlerbereich keine professionellen Kalkulationen zu Grunde. Da passt das Zitat von Tim Taylors Nachbarn aus der Kult-TV-Serie “Guck mal wer da hämmert” geradezu wie die Faust auf´s Auge: „Wenn man sich selbst zu einem niedrigen Preis verkauft, wird niemand anderes diesen Preis erhöhen.“ Die logische Konsequenz aus diesen Überlegungen ist meiner Meinung nach ganz einfach: Jeder Praxisinhaber hat als Unternehmer selbst die Verantwortung für seine Preise in den Bereichen, auf die er Einfluss hat. Nehme das Heft selbst in die Hand. Dazu musst Du wissen, wie man grundsätzlich Preise kalkuliert und festlegt. Denn Preisbildung hat sehr viel mit Strategie zu tun. In meinem Vortrag möchte ich Dir die Grundsätze dazu erklären. Komme vorbei! Du bist herzlich eingeladen!

Praxiskalkulation leicht gemacht – Betriebswirtschaftliches Handwerkszeug für Physiotherapeuten

Veranstalter: VDB-Physiotherapieverband Referent: Ralf Jentzen

30.01.2016 14:00 – 14:30 Uhr

Therapieforum in Halle 4

Mehr zum Thema