3 wichtige Fragen für Dein Praxismarketing - Coactiv Consulting
Coactiv Consulting Glühbirne wird von einer Person in der Hand gehalten
17. Juli 2020

Für ein erfolgreiches Praxismarketing ist es wichtig, dass Du Dir folgende drei Fragen immer wieder stellst und beantwortest:

  1. Woher wissen die Menschen in Deinem Einzugsgebiet, dass Du und Dein Praxisteam ihnen helfen könnt?
  2. Wissen Deine Patienten und Patientinnen, was Du und Dein Praxisteam alles für sie tun könnt? Unabhängig davon, wer es bezahlt!
  3. Wissen die Menschen in Deinem Einzugsgebiet, was Dich und Dein Praxisteam von der Konkurrenz unterscheidet?

Wenn Du daran arbeitest, diese Fragen zu beantworten, befindest Du Dich im Bereich der Marketingkonzeption. Und wenn Du professionell bei der Umsetzung vorgehst, steigt Dein Bekanntheitsgrad an Deinem Standort immens!

Wie lauten Deine Antworten auf die drei Fragen?

Von den Antworten auf diese drei zentralen Marketingfragen einer Physiotherapiepraxis hängt es u. a. ab, wie viele neue Patienten und Patientinnen den Weg in Deine Praxis finden und wie die wirtschaftliche Zukunft Deiner Praxis aussieht. Gut, wenn Du verstanden hast, wie ein professionelles Praxismarketing funktioniert und strukturell aufgebaut wird.

Mein Fachartikel aus der T & P erklärt die Struktur eines professionellen Praxismarketings

Ich habe vor einiger Zeit einen Fachartikel mit dem Titel “Physiotherapeutische Qualität seriös vermarkten” in der T & P des VDB-Physiotherapieverband – Berufs- und Wirtschaftsverband der Selbständigen in der Physiotherapie geschrieben. In diesem beschreibe ich, wie Du mit einem strukturierten Praxismarketing mehr Patienten und Patientinnen sowie Kunden und Kundinnen für Deine Praxisleistungen gewinnen kannst. Ich erkläre, was ein Marketing-Mix ist und welche Marketinginstrumente einer Physiotherapiepraxis zur Verfügung stehen. Zusätzlich gibt es eine Top-Ten-Liste für die erfolgreiche Umsetzung eines aktiven Marketings in Deiner Physiotherapiepraxis. Viel Spaß beim Lesen und Umsetzen!

Mehr zum Thema