Physiotherapie-Praxismarketing - Stummer Verkäufer - Coactiv Consulting
coactiv-Physiotherapie-Praxismarketing - Stummer Verkäufer
23. September 2016

Es gibt eine einfach umsetzbare und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Patienten die Selbstzahlerleistungen Ihrer Praxis näher zu bringen: Den „Stummen Verkäufer“! Was ist das?

Einsatz des “Stummen Verkäufers” im Praxismarketing

Der Stumme Verkäufer ist ein DIN A 4 oder DIN A 3 Rahmen, in den man Informationen über ein Praxisangebot aushängen kann. Ganz einfach! Allerdings gibt es beim Einsatz des Stummen Verkäufers einiges zu beachten:

  • Hängen Sie in jedem Behandlungsraum einen Stummen Verkäufer gut sichtbar auf.
  • Gestalten Sie die Informationen über Ihr beworbenes Selbstzahlerangebot möglichst professionell.
  • Bewerben Sie in allen stummen Verkäufern immer nur ein Selbstzahlerangebot gleichzeitig.
  • Bewerben Sie ein Angebot maximal 4 Wochen am Stück. Danach ist ein Wechsel notwendig, weil die Aufmerksamkeit sonst gegen null sinkt.
  • Achten Sie darauf, dass Sie mit einem hochwertigen Rahmen arbeiten. Wertvolle Angebote brauchen eine hochwertige Präsentation.
  • Informieren Sie vor einem Wechsel des Angebotes immer zuerst Ihre Praxismitarbeiter über das neue Angebot.
  • Idealerweise haben Sie eine schriftliche Nutzenargumentation für die angebotene Leistung als Beratungshilfe vorliegen.
  • Versehen Sie jedes Angebot mit einer Aufforderung, bei Fragen Ihre Praxismitarbeiter anzusprechen und rechnen Sie damit, dass dieses auch geschieht.

Probieren Sie es einfach aus. Sie werden sehr bald bemerken, dass Sie und Ihre Mitarbeiter von Ihren Patienten öfters auf Ihre Selbstzahlerangebote angesprochen werden.

Mehr zum Thema