Studie: Ohne Praxiswebsite verlierst Du jeden 3. Patienten!
coactiv-Praxiswebsite
18. September 2015

Eine Aktuelle GfK-Umfrage (GfK = Gesellschaft für Konsumforschung) im Auftrag von Greven Medien hat im Mai 2015 gezeigt, dass die Deutschen zu 90% von Unternehmen erwarten, eine Website zu haben. Die Marktforscher haben dazu eine repräsentative Umfrage unter 500 Frauen und Männern durchgeführt. Die Teilnehmer wurden speziell nach ihrer Einschätzung kleinerer Unternehmen wie etwa Arztpraxen, Restaurants und Ladengeschäften befragt.

Praxen ohne Website werden oft als nicht mehr zeitgemäß eingeschätzt

Bei der Befragung kam heraus, dass ein Onlineauftritt von hoher Relevanz ist und einen wichtigen Einfluss auf das Unternehmensimage besitzt. So wurde festgestellt, dass ungefähr die Hälfte aller Deutschen ein Unternehmen ohne Website für nicht mehr zeitgemäß hält. Leider ist das einigen Praxisinhabern immer noch nicht bewusst oder der Aufwand, der mit der Erstellung einer Website verbunden ist, wird als zu hoch betrachtet. Dabei übersehen sie, dass die beste Therapie nur ein geringer Wettbewerbsfaktor ist, wenn die Praxis nicht im Internet vertreten ist.

Eindeutige Ergebnisse mit Folgen für jeden Physiotherapie-Praxisinhaber

Die Studie hat gezeigt, dass die Ergebnisse unabhängig davon sind, ob Du ein Restaurant, eine Anwaltskanzlei oder eine Physiotherapiepraxis betreibst. Es gibt eindeutige Ergebnisse:

  • Mehr als 90% der Deutschen legen Wert auf eine Onlinepräsenz von Unternehmen
  • Etwa ein Drittel der Kunden und Patienten bevorzugt die Konkurrenz, wenn es gesuchte Informationen nicht auf Ihrer Website findet
  • Für das Privatpatientensegment besonders wichtig: Besonders Menschen mit einem hohen Einkommen bewerten die Onlinepräsenz eines Unternehmens als absolut wichtig! (93,8%)
  • Eine der Hauptzielgruppen von Physiotherapie-Praxen, Menschen über 60 Jahre, sind ebenfalls zu fast 90% der Überzeugung, dass die Unternehmenswebsite wichtige Informationen für sie bereithalten sollte
  • Jeder 4. Deutsche schließt aus einer fehlenden Website auf „Unprofessionalität“
  • 6,3 % der Befragten halten ein Unternehmen ohne Website gar als unseriös!
  • 48,1 % halten eine Unternehmen ohne Website für nicht zeitgemäß
  • 9 von 10 Kunden und Patienten erwarten die Angabe von Öffnungszeiten

Deine Praxiswebsite entscheidet über Patientennachfrage

Daran kommt kein Praxisinhaber vorbei: Die Praxiswebsite von heute ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit und hat die Funktion einer digitalen Visitenkarte. Ob Du es wahrhaben willst oder nicht: An einer modernen, von Profis erarbeiteten Gestaltung und regelmäßigen Aktualisierung kommt kein Physiotherapie-Praxis-Inhaber vorbei. Es sei denn, es ist ihm egal, wenn viele interessierte (Privat-)Patienten zur Konkurrenz gehen, nur weil die einen modernen und ansprechenden Internetauftritt hat. Überprüfe deshalb Deine Website regelmäßig auf Aktualität und zeitgemäße Gestaltung und werde bei Defiziten schnell aktiv! Du verlierst sonst Patientenpotenziale ohne es zu merken!

Mehr zum Thema