So erstellst Du einen einfachen Liquiditätsplan - Coactiv Consulting
coactiv consulting Person rechnet mit Taschenrechner
22. April 2020

Aus vielen Erfahrungen in Krisenberatungen in den letzten 20 Jahren als Unternehmensberatung wissen wir, dass in der wirtschaftlichen Krise einer Praxis die konsequente Abarbeitung einer Strategie zur Liquiditätssicherung das A und O des wirtschaftlichen Überlebens ist. Seit einigen Wochen unterstützen wir daher unsere Klienten in der ersten Phase der Corona-Krisenberatung dabei, die Liquidität der Praxis und damit den Fortbestand der Arbeitsplätze der Mitarbeiter, die Existenz des Praxisinhabers und letzten Endes die langfristige Therapie für die Patienten zu sichern.  

In diesem Blogbeitrag möchte ich Dir zeigen, wie Du Dir selber einen ersten Überblick über Deine Liquidität in der Corona-Zeit verschaffen kannst. Gestern hat Michael Fassbender von der proxomed Medizintechnik GmbH mit mir als Experte ein Webinar aufgezeichnet, in dem ich die Hintergründe und grundsätzlichen Vorgehensweisen bei der Liquiditätsplanung einer Physiotherapie-Praxis speziell für die Corona-Krise vorstelle. Unten findest Du die beiden Links zum Liquiditätstool und zur Webinar-Aufzeichnung. Mit dem Liquiditätstool kannst Du die Inhalte des Webinars direkt umsetzen! 

Self-Tool: Liquiditätsplan für PraxisinhaberInnen

Wir haben ein Tool entworfen, mit welchem Du selber einen ersten Überblick über Deine Liquidität in der Corona-Zeit bekommen kannst. Das Tool stellen wir Dir hier zur Verfügung! 

So wendest Du das Tool richtig an

In dieser Webinar-Aufzeichnung zeige ich Dir in 30 Minuten, wie Du das “Self-Tool: Liquiditätsplan für PraxisinhaberInnen” richtig anwendest und einen einfachen Liquiditätsplan erstellst! Hierauf kannst Du kostenfrei zugreifen.

Mehr zum Thema