Physiotherapie-Seminar: Selbstzahlerleistungen erfolgreich verkaufen!

Nächste Termine

In diesem Verkaufsseminar geht es um die Beratung und den Verkauf in Ihrer Physiotherapie-Praxis und sicher fällt es Ihnen nach Ihrer Teilnahme wesentlich leichter, Ihre wertvollen Leistungen seriös, erfolgreich und ohne Angst Ihren Patienten und Kunden zu verkaufen.

Lesen Sie einfach die ausführlichen Informationen und erfahren Sie mehr über Inhalte, Termine und Preise. Oder sichern Sie sich Ihren Platz in der Fortbildung einfach hier.

Wenig Umsatz mit Selbstzahlerleistungen in den meisten Praxen trotz umfangreicher Angebote!

Viele Physiotherapie-Praxen bieten ihren Patienten Selbstzahlerleistungen an. Die meisten Physiotherapeuten haben durch umfangreiche Fortbildungen viel mehr therapeutische und präventive Möglichkeiten, als die Krankenkassen verlangen. Betrachtet man aber aus der Sicht einer Unternehmensberatung für Physiotherapie-Praxen die Umsätze, die mit den Selbstzahlerleistungen erwirtschaftet werden, ist man ziemlich überrascht. Den meisten Praxen gelingt es anscheinend nicht, ihren hohen Fortbildungsstand auch in „klingende Münzen“ umzusetzen. Woran mag das liegen?

Grundlegenste Techniken für den Verkauf von Selbstzahlerleistungen fehlen!

Aus meiner Sicht sind die Dinge ganz klar: Es fehlt in vielen Physiotherapie-Praxen an den grundlegendsten Techniken für den Verkauf von Selbstzahlerleistungen. Kaum ein Mitarbeiter, geschweige denn der Inhaber selber, hat jemals ein Seminar zum Thema „Verkauf von Selbstzahlerleistungen“  besucht. Den meisten fehlen die kommunikativen Grundlagen, wie man Patienten auf Selbstzahlerleistungen anspricht. Schlimmer noch: Sie haben noch nie von diesen Techniken gehört oder gelesen. Wie soll da der erfolgreiche Verkauf gelingen?

Professionelle Kommunikation = Zentrale Fähigkeit

Wenn man sich mit dem Thema „Verkauf von Selbstzahlerleistungen in der Physiotherapie-Praxis“ intensiv beschäftigt, kommt man zu dem Schluß: Zentraler Punkt beim Verkauf von Selbstzahlerleistungen ist und bleibt die professionelle Kommunikation Ihrer Mitarbeiter den Patienten und Kunden gegenüber. Hier kann man viel richtig machen. Man muss nur gut vorbereitet sein. Oft hilft die Teilnahme an einem Seminar zum Thema Verkauf von Selbstzahlerleistungen oder bei entsprechender Praxisgröße auch eine Inhouse-Schulung.
Zur Vertiefung des Themas finden Sie meinen Fachartikel „Sinnvolles Verkaufen“ aus der physiopraxis der Thieme Verlagsgruppe, den ich im Publikationsbereich hochgeladen habe.
Download-Button-Selbstzahlerleistungen
 –

Aktuelles Seminarangebot: Selbstzahlerleistungen erfolgreich verkaufen!

– Die Nachfrage nach selbstfinanzierten Gesundheitsdienstleistungen steigt –

Marktstudien zeigen, dass die Nachfrage nach selbstfinanzierten Gesundheitsdienstleistungen und die Bereitschaft, diese auch privat zu zahlen, stetig ansteigt. Viele selbständige Physiotherapeuten reagieren auf diese Entwicklung und integrieren entsprechende Selbstzahler-Angebote in ihre Praxis oder planen dies bereits. Diese Leistungen müssen den Patienten und Kunden aktiv angeboten werden. In unserer Fortbildung lernen Sie, wie man das auf seriöse und verantwortungsvolle Art und Weise macht.

Ihr Nutzen bei einer Seminarteilnahme

Nach der Teilnahme an unserer Fortbildung sind Sie in der Lage, die Angebote Ihrer Praxis aktiv und sicher Ihren Patienten und Kunden zu vermitteln.

  • Sie wissen, worauf es im Beratungsgespräch ankommt und was Sie als seriösen Anbieter von anderen Wettbewerbern unterscheidet.
  • Einen angemessen Preis für Ihre Leistung zu bekommen, stellt für Sie kein Problem mehr dar.
  • Sie gehen souverän mit Einwänden um und sind in der Lage, Ihren Patienten und Kunden dabei zu helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Grundlagen der seriösen Beratung und des Verkaufs

In unserer Fortbildung werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen des Verkaufs in Ihrer Praxis vermittelt. Sie lernen, wie Sie aktiv und auf seriöse Art und Weise Ihren Patienten und Kunden Ihre wertvollen Leistungen erfolgreich anbieten können.

Inhalte

  • Erfolgsvoraussetzungen für den aktiven Verkauf von privat gezahlten Gesundheitsdienstleistungen
  • Erfolgreiche Kommunikation bei der Beratung
  • Phasen eines Beratungsgespräches
  • Fragetechniken, der Wegweiser für Ihren Beratungserfolg
  • Patienten- und Kundenmotive sicher erkennen und ansprechen
  • Die optimale Präsentation Ihrer Leistungen mit Vorteil- und Nutzenargumentation
  • Das sichere und erfolgreiche Gespräch über den Preis
  • Einwände von Vorwänden unterscheiden, mit Einwänden sicher umgehen
  • Der erfolgreiche Beratungsabschluss

Jetzt anmelden !

Organisatorisches

Umfang der Fortbildung: 1 Tag / 8 UE
Gebühr: 229,- € / Pers. + MwSt.
VDB, IFK, ZVK, VPT Mitglieder: 199,- € / Pers. + MwSt.
Alle Preise incl. Getränke und Pausensnacks
Abschluss: Teilnahmezertifikat
Zielgruppe: Alle Mitarbeiter der Physiotherapie-Praxis
Referent: Ralf Jentzen

Nächste Termine

 

Fotos: © JiSign – Fotolia.com; © JiSign – Fotolia.com; © DOC RABE Media – Fotolia.com; © RioPatuca Images – Fotolia.com

Neue Softskill-Seminar-Termine für Physiotherapeuten

Physiotherapie-Seminar

Über den Erfolg Ihrer Physiotherapie-Praxis entscheidet in Zukunft nicht mehr die Therapie-Qualität! Eine hohe Therapiequalität ist bei zunehmendem Wettbewerbsdruck mittlerweile eine „Hausaufgabe“, um überhaupt noch im Wettbewerb bestehen zu können. Schon jetzt entscheiden die persönlichen Fähigkeiten im Bereich Kommunikation und sozialer Kompetnez, die sogenannten Softskills, über den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Physiotherapie-Praxis. Ob Sie es gemerkt haben oder nicht: ohne eine professionelle Mitarbeiterführung, ohne Basisfähigkeiten im Bereich Beratung und Verkauf von Selbstzahlerleistungen, ohne grundlegende Kentnisse und Informationen zum Thema Marketing und ohne ausreichende Grundfertigkeiten der Patienten- und Kundenorientierten Kommunikation befinden Sie sich mit Ihrer Praxis auf einem wirtschagtlichen Blindflug. Ihr finanzieller Erfolg ist dann, wenn berhaupt vorhanden, höchstwahrscheinlich ein Zufall und nicht das Ergebnis einer zielgerichteten Unternehmensführung. Wir stehen seit vielen Jahren für praxisorientierte Seminare zu den erfolgsrelevanten Themen in diesen Bereichen.

Profitieren Sie von diesem speziell für Physiotherapeuten entwickelten Know-how!
Werden Sie jetzt aktiv! Lesen Sie die ausführlichen Informationen zu unseren Seminare und melden Sie sich an! Die Investitionen werden sich schon schnell um ein Vielfaches bezahlt machen.

 

Samstag, 15. Februar 2014 oder Samstag, 03. Mai 2014 :

„Mit Patienten selbstbewusst über Preise reden! – Wie Sie Ihre Selbstzahlerleistungen seriös, fair und erfolgreich Ihren Patienten und Kunden verkaufen können!“

– Ausführliche Seminarinformationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier –

Donnerstag, 07. Februar 2014 & Freitag, 08. Februar 2014 oder Donnerstag, 11. April 2014 & Freitag, 12. April 2014:

„Mitarbeiterführung“ Die besten Methoden und Techniken! – Motivation und Einsatzbereitschaft der Praxismitarbeiter selbstbewusst in den Griff bekommen!

– Ausführliche Seminarinformationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier zum Download –

Freitag 14. März 2014 oder Freitag, 23. Mai 2014:

„Kundenorientiert Denken und Handeln an der Rezeption! – Effektiv organisieren und kompetent handeln als Rezeptionsfachkraft!“

– Ausführliche Seminarinformationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier zum Download –

Verkaufen von Selbstzahlerleistungen ist emotional

Verkaufen Physiotherapie

Eine Kaufentscheidung ist immer ein emotionaler Vorgang. Auch beim Kauf einer Selbstzahlerleistung in der Physiotherapie-Praxis. Wenn Sie Selbstzahlerleistungen in Ihrer Praxis verkaufen wollen, müssen Sie sich damit beschäftigen, was Patienten und Kunden wirklich kaufen lässt. Die wichtigsten 5 Gründe werden für manchen eine Überraschung darstellen.

Viele Verkaufsmodelle gründen auf Erzeugung von Druck auf den Kunden. Was haben Sie jedoch im Physikunterricht in der Schule gelernt? Richtig, „Druck erzeugt Gegendruck“ Es ist schon erstaunlich wie viele Verkaufsphilosophien diese „Naturgesetz missachten“. Würden Sie etwas kaufen und nachher weiterempfehlen, wenn man Sie zum Kauf drängt oder gar manipuliert? Hoffentlich nicht. Und genau so ergeht es Ihren Patienten und Kunden.

Besser ist es, sich einmal damit zu beschäftigen, warum Patienten und Kunden denn sonst eigentlich eine positive Kaufentscheidung in Ihrer Physiotherapie-Praxis treffen.  Continue reading Verkaufen von Selbstzahlerleistungen ist emotional

Neues Angebot: Inhouse-Fortbildungen

Inhouse-Fortbildung

Das übliche Verständnis von Fortbildung bei selbständigen Physiotherapeuten lautet: Wo sollen wir hingehen, um etwas bestimmtes zu lernen? Dieses Verständnis verändert sich jedoch zunehmend bei Physiotherapie-Praxen mit mehr als 4 Mitarbeitern. Viele Praxisinhaber in der Physiotherapie stellen sich mittlerweile ebenfalls die Frage: Wer könnte kommen, um mein Praxis-Team zu schulen? Continue reading Neues Angebot: Inhouse-Fortbildungen